„nobilis"
Die Galeriewände (mit Dispersionsfarbe gestrichene Novopanplatten) sind maschinell geschliffen- und manuell poliert. Die Betrachter/innen spiegeln sich schwach darin.
Berner Galerie, Bern 1989