"Mouvement",
Kunst und Architektur Neubau Technopark III, St. Imier (ARGE mit R. von Gunten) 2016

Ein 4500kg schwerer Jurakalkbruchstein und ein Stahlzylinder werden auf einem Betonsockel (3800x180x60cm) gelagert.
Platziert vor dem Technoparkgebäude III

Zwei je 2500kg schwere Jurakalkbruchsteine sowie drei Messingkugeln (Durchmesser je 195mm) werden auf einem Betonsockel (80x100x100cm) gelagert.
Platziert vor dem Technoparkgebäude III